Welcome on the AutoNews
Only interesting and important auto news and car reviews

Chip-Tuning: die positiven und negativen Seiten

HomedeTuningChip-Tuning: die positiven und negativen Seiten

Sollte es ein Chip-Tuning des Motors

Wie Sie wissen, Chip-Tuning des Motors erfolgt in besonderen Zwecken. Durch eine solche Operation gelingt, Motor ändern, anpassen, anpassen und seine Leistung und Drehmoment. Es ist klar, dass alles getan wird, um zu verbessern nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Traktion.

Schon der Titel der Chip-Tuning kommt aus dem englischen Phrasen chip-tuning, wo der chip ist ein Chip, tuning – Einstellungen.

Chip-Tuning für mehr Leistung Motor

Wie kann die Motorleistung

Derzeit diese Art von Tuning für Profis ist ein sich entwickelndes Unternehmen, und für die Liebhaber der Autofahrer eigentümlichen Blick Hobbies. Die Erfinder finden in diesem Prozess den weiten Feld der Tätigkeit. Was für Fortschritte in diesem Bereich sind, dann sind Sie begrenzt сущесвующими technischen Möglichkeiten und der geltenden Gesetzgebung, die setzt bestimmte Normen und Regeln.

Jeder Motor hat eine Stelle, die Verbesserung der Leistung und Effizienz. Und Sie können dies tun, ist nicht nur in der handwerklichen Methode. Profis verbringen die beiden erforderlichen Berechnungen und wissen, welche sollte das Ergebnis. Wie machen Sie das? Mithilfe der speziellen Methodik für die Berechnung.

Video über das, was ist das Chip-Tuning:

Es stellt sich heraus, moderne Berechnungen Verbrennungsmotoren beruhen, die nach den allgemein anerkannten Maßstäben nur auf den Gesetzen der Thermodynamik. Dabei nicht berücksichtigt sind die Gesetze der mechanik, die nicht weniger wichtig sind. Zum Beispiel, die Verbesserung der Leistung des Motors möglich, wenn steigern effektive Wirkungsgrad.

Der Motor des Fahrzeugs ist nicht nur die thermische Einheit, sondern auch der Mechanismus, der die Methode der Umwandlung der hin-und Herbewegung des Kolbens in die unfeine drehen. Und, zum Beispiel, Kurbeltrieb und ist die häufigste Mechanismus dieser Art.

Rotary Verbrennungsmotor

Sie können zur Veranschaulichung betrachten theoretische Prozess der Umwandlung von thermischer Energie in mechanische Energie für Dampfmaschinen, die haben reechnuyu die übertragung von Drehmoment auf die Welle. Obwohl solche Motoren sind eigentlich nicht, aber wenn es Sie gab, die den Dampf in den Zylinder würde schon bei konstantem Druck und konstanter Widerstand würde gewährleistet Konstante Länge von der Schulter. Dieser ganze Prozess обусловливался würde die Drehung der Welle unter Last.

Unser Auto Motor hat schon die Reserven um die Kapazität zu erhöhen. Aber Autowerke, veröffentlichen, vor allem, den Rückgriff auf verschiedene Kompromissen, zu opfern gehören zu den Eigenschaften des Motors zu erreichen, ein anderer. Die wichtigsten Eigenschaften von modernen Motoren, die als Hersteller, dies:

  • Drehmoment;
  • Leistung;
  • der Abgasemissionen von;
  • Wirtschaftlichkeit;
  • Geräuschdämmung;
  • Haltbarkeit;
  • Zuverlässigkeit.

Die Produktion von Motoren-Werk

Und oft, um Verbesserungen einige der Parameter, die der Hersteller minimiert die andere, da der Motor ist Analog ausgewogen. Siehe konfigurieren von Dünn-und Nacharbeit der Tiefe ist schon der Heimat Handwerker-Profis, die in der Lage, all dies in einem gut ausgestatteten Werkstatt.

Chip-Tuning des Motors erfordert Ansatz eines integrierten, denn eine Erhöhung der Leistung führt zu einer Erhöhung der Belastungen auf bestimmte Elemente. Also in diesem Fall benötigen Sie ersetzen wichtige Entwürfe auf mehr haltbar, Verbesserung der Bedingungen für die Schmierung und Kühlung.

Passen mächtiger Versammlung Verbrennungsmotor sollten auch die verschiedenen Bauteile des Autos, wie die Kupplung.

Spezielle Chip-Top-Box

Was ist die Leistung, wenn Sie sagen als ein Ingenieur. Das ist die Art von Arbeit, die ausgeführt wird, Analog-in der Einheit der Zeit und erhöht sich mit dem Drehmoment und der Drehzahl der Kurbelwelle. Gemessen wird die Leistung, wie Sie wissen, in kW oder PS. Zum Beispiel, eine Pferdestärke entspricht 0,74 kW.

Darüber hinaus Motorleistung hängt von seiner Liter Volumen, der Grad der Komprimierung und der Anzahl der Brennstoff im Zylinder. Natürlich wirken sich die Zusammensetzung des Kraftstoff-Luft-Gemisch, das bestimmt das Verhältnis von Luft -, Kraftstoff-und Verbrennungsprodukte, die in den Zylinder.

Das erste, was die Aufmerksamkeit der Spezialist, der das Chip-Tuning, diese Phasen der gaswechselsteuerung. Genau konfigurieren Sie die Variable Ventilsteuerung, völlig Verschieden von der Fabrik, um effizienter zu nutzen träge Fallhöhe von Gasen. Bieten die gleiche maximal Phase kann in einem relativ engen Drehzahlbereich. Und erklären kann man es wegen der Besonderheiten des Ventil-Gasversorgung-Mechanismen. Die komplizierte Korrektur erfolgt durch den Einbau einer anderen Nockenwelle.

Heute ist die Motorleistung und erhöhen den beiden wichtigsten Techniken: der alten Methode, die so genannten ” normalen Tuning und dem modernen, so genannten Chip-Tuning. Die alte Methode impliziert Austausch der Nockenwelle und neu der Neukonfiguration der Elektronik des Autos.

Die Nockenwelle Einzelteil für Einlass und Auslass Kraftstoff-Gemisch

Die Installation der Nockenwelle

Was machen die Nockenwellen und was ist Ihre Rolle im Prozess? Sie wird der maximale Drehmoment im Bereich der Senkung oder Erhöhung der Drehzahl. Unterteilt werden die Nockenwellen auf Reiten und Basisgruppen.

Reit-oder Schnellboot Nockenwelle wird für die Verschiebung des Maximums des Drehmoments in der Region der großen umdrehungen. Was für eine basisdemokratische oder тихоходной Installation, dann wird Sie zum verschieben der maximale Drehmoment in Richtung der niedrigeren Drehzahl.

Modernes Tuning: WebSphere-Elektronik

Die ganze Prozedur Chip-Tuning des Motors im Prinzip reduziert sich auf zwei wichtige Etappen. Es ist die Arbeit mit ECU und mit считанной Ihr Programm.

Verglichen mit dem einfachen Tuning, die Neukonfiguration der Elektronik ist ein Prozess komplizierter und verantwortlich. Zum Beispiel, geschrieben Amateur-Programme mit ECU verwenden, nicht nur nicht empfehlenswert, sondern auch gefährlich. Denn optimal kombinieren die Wechselwirkung von technischen Faktoren in der Lage, nur die hoch qualifizierten Spezialisten.

Die Verbindung zur ECU Fahrzeug

Die vor-und Nachteile

Bedenken Sie, dass die Chip-Tuning Diesel oder Benziner führt nicht nur zu einer Verringerung der Ressource, sondern auch zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch. Und die alte Methode Tuning und moderne wieder Opfer solcher Parameter, wie die Wirtschaftlichkeit. Aber wirklich erhöht die Leistung durch den Betrieb der Maschine bei hoher Geschwindigkeit und provoziert schneller Fahrweise дожатием Gaspedal.

Darüber hinaus Autofahrer, der entschieden wird, auf die Durchführung der Chip-Tuning, sollte daran denken, dass die sich ändern können und die Anforderungen an die höheren Marke Kraftstoff.

Chip-Tuning aber in der Lage zu geben, die größte Wirkung auf den Motoren mit Turbo-надувом. Das Programm in der Lage zu verwalten Momente diese Option aktiviert ist optimal genutzt werden. In der gleichen Weise, geregelt und der Wert der maximalen Druck. Und all dies zusammengenommen, gibt die Zunahme des Drehmoments auf 40% und entsprechend der Leistung von bis zu 30%.

Video über die Wirksamkeit der Chip-Tuning:

Wie sich herausstellt, sind die Hersteller nicht erraten ändern, die Firmware des Motors, und legten Sie den Vorgang auf den Schultern узкопрофильных Spezialisten? Gar nicht. Nur, wie bereits erwähnt, Autowerke nicht immer halten die spezifische Leistung der wichtigste Vorteil. Und neben anderen Einstellungen des Motors, wie die Wirtschaftlichkeit, die noch nicht zu vergessen höhere Steuer, denen der steuerpflichtige durch ein stärkerer Motor.

Ob der Chip-Tuning oder nicht, entscheiden muss der Besitzer selbst. Der Preis für diese Art von Service wird durch ein Auto. Zum Beispiel in Garagen Bedingungen eine solche Firmware-Motor kostet etwa 1000 Rubel, und in einem spezialisierten Zentrum in zehn mal mehr.